Geschichte

Die Weinheim Longhorns wurden 1990 als Abteilung der Turn- und Sportgemeinde 1862 Weinheim e.V. gegründet.

Den regulären Spielbetrieb nahmen sie 1991 auf. Nach dem Aufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg spielten sie dort 1997 bis 2000. Im Jahre 2000 erfolgte der Aufstieg in die Regionalliga Mitte.

 

In der Saison 2004 wurde der sportliche Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd erreicht, in der die Weinheim Longhorns dann den dritten Platz belegten.

In der Saison 2006 wurden die Longhorns aufgrund des direkten Vergleichs Liga-Meister vor den punktgleichen Wiesbaden Phantoms. Die Relegationsspiele gegen den Tabellenletzten der GFL-Süd, die Munich Cowboys, entschieden sie mit 20:0 sowie 27:14 für sich und stiegen in die erste Bundesliga, die German Football League (GFL), auf.

 

Im ersten Jahr in der GFL-Süd belegten die Weinheim Longhorns den 4. Platz und qualifizierten sich somit für die Play-offs. Hier trafen sie auswärts im Viertelfinale am 15. September 2007 auf den Nord-Meister Braunschweig Lions und schieden nach einer 26:55-Niederlage aus dem Rennen um die Deutsche Meisterschaft aus.

 

Auch im zweiten und im dritten Jahr in der GFL-Süd belegten sie jeweils den 4. Platz, zogen daher erneut in die Play-offs ein und verloren beide Male erneut jeweils auswärts im Viertelfinale am 6. September 2008 bzw. 6. September 2009 mit 21:47 bzw. 13:30 gegen die Nord-Meister Kiel Baltic Hurricanes (2008) und Berlin Adler (2009). Im Jahr 2010 stiegen die Weinheim Longhorns nach zwölf Niederlagen in der Liga nach einer weiteren Niederlage in der Relegation sieglos in die 2. Bundesliga ab. Mit dem Abstieg verlor man wichtige Spieler, 2012 folgte der Abstieg in die Regionalliga.

 

Im Jahr 2013 starteten die Longhorns in der Oberliga Baden Württemberg neu durch und konnten erstmals seit 2009 wieder Spiele gewinnen und die Klasse halten. Somit hiess es in 2014 weiterhin Oberliga BaWü.

Die Saison 2014 stand weiterhin im Zeichen des Neuaufbaus, verbesserung der Rahmenbedingungen und sportliche Verbesserung. Das Team des Headcoach hat eine tolle Arbeit geleistet, die Saison startete im April noch holprig, doch von Spiel zu Spiel sah man die Steigerung. Die letzten vier Spiele zeigten dies eindrucksvoll. Vor allem im letzten Spiel der Saison 2014 zeigten die Herren durch den Sieg gegen den Meister der Oberliga, dass in 2015 mit ihnen zu rechnen ist.

Im Jubiläumsjahr 2015 (25 Jahre Weinheim Longhorns) traten die Herren mit neuer Kraft und Siegeswillen wieder in der Oberliga BaWü an und konnten die Meisterschaft erringen.

 

Im darauffolgenden Jahr trat man daher in der Regionalliga an und belegte den vierten Platz.

 

Aktuell spielen die Longhorns in der Regionalliga Süd-West.

Teams

Neben der Herrenmannschaft sind bei den Weinheim Longhorns noch ein U19 und U17-Jugendteam, ein Junior-Flag-Team (U15), eine Flagfootball Seniors Team (kein Ligabetrieb) beheimatet.

 

Das Junior-Flag-Team (U15) wurde 2011 Baden-Württembergischer und Deutscher Meister im 5on5 Hallenflagfootball und blieb bei beiden Meisterschaften ungeschlagen. Im weiteren Verlauf der Saison erkämpfte das Team auch im 9on9 den Baden-Württembergischen Meistertitel und wurde anschließend noch Deutscher Vize-Meister. Das Jahr 2011 ist somit das erfolgreichste der U15-Flagfootball-Mannschaft seit ihrem Bestehen. Im Jahr 2012 konnte das Junior-Flag-Team (U15) den Baden-Württembergischen Meistertitel im 5on5 Hallenflagfootball erfolgreich ungeschlagen verteidigen. Die Deutschen Meisterschaften im 5on5 wurden am 28./29. April 2012 in Weinheim ausgetragen, die Longhorns erreichten erneut das Finale und wurden Deutscher Vize-Meister. Bei den Deutschen Meisterschaften im 9on9 wurde 2012 der 4. Platz erreicht.

Die B-Jugend wurde 2013 Landesmeister im 7vs7 Tacklefootball. Dei U19-Jugend wurde in Folge 2012 und 2013 Landesmeister BaWü. Besonders stolz ist der Verein auf die Vertreter der Longhorns in den Jugend Auswahlteams von Baden Württemberg "Lions".

 

Die U19 wurde 2014 ungeschlagener Meister der Jugendregionalliga  BaWü (2. Jugendliga). Die U17 startete in der Landeliga BaWü 7on7 und verpasste nur knapp durch eine Niederlage ind er Runde den Finaleinzug. Die Flagfootballer absolvierten erfolgreich Ihre Hallenturniere und suchen Verstärkung für die neue Runde 2015. Besonders stolz ist der Verein auch 2014 auf dei Vertreter der Longhorns in den Jugend Auswahlteams von Baden Württemberg "Lions". Sowie dem Vertreter der Longhorns der es bis auf die Liste der Jugendnationalmannschaftspieler geschafft hat.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSG Weinheim Longhorns